Der Hundesportverein Meiningen e.V. stellt sich vor ...

 

 

Wir, der Hundesportverein Meiningen e.V. wurde am 11.07.1991 gegründet und ist seitdem Mitglied im Landesverband SGSV Thüringen. 

 

Der Schutz- und Gebrauchshundesportverband (SGSV) - Landesverband Thüringen e.V. ist eine Organisation der Schutz-, Gebrauchs-, Turnier- und Agilityhundesportler.

Er fördert die Gründung und den Zusammenschluss von Hundesportvereinen mit dem Ziel, der sportlichen und sinnvollen Ausbildung der Hunde, deren Leistungssteigerung und der artgerechten Hundehaltung zum gesellschaftlichen Nutzen.

 

Der Hundesportverein Meiningen e.V. hat derzeit 45 Mitglieder und wir bieten auf unserem Übungsgelände in Meiningen (Rohrer Stirn), welches wir ausschließlich in Eigenarbeit hergerichtet haben, die humane Ausbildung von Hunden in verschiedenen Leistungsgruppen an.

 

Wir bilden den verkehrssicheren, umweltfreundlichen und glücklichen Familienhund aus.

Zu unseren Leistungen zählt die Ausbildung vom Welpen bis zum geprüften Begleithund.  

 

Außer der Erziehung der Hunde, die mit einer Begleithundeprüfung abgeschlossen wird, bieten wir weiterhin folgende Möglichkeiten an:

 

*    sportliche Betätigung mit dem Hund

*    Spiel-Spaß-Stunden - für alle Hundefreunde

*    Sachkundeunterricht

*    Sportfest

*    Themenabende - z.B. Impfung, Kastration, Aggression, Zweithund....

*    Ausflüge, Wanderungen und viele Aktivitäten rund um den geliebten Vierbeiner


Alle Interessierten können jederzeit, an den üblichen Trainingstagen, vorbeikommen.

Sie erfahren dann Näheres über unseren Verein und können evtl. den Hundesport schonmal

mit dem eigenen Hund ausprobieren.

 

Sollte das Interesse bestehen an unseren Vereinstraining und -leben mit ihrem Hund teilzunehmen, können Sie einen unverbindlichen 3-monatigen Schnupperkurs

für 20 € buchen.

Oder sie werden gleich ein vollständiges Vereinsmitglied für einen Jahresbeitrag von

50 € (Ermäßigte und Ehepartner zahlen 28 € Jahrbeitrag).

 

Jedes Vereinsmitglied muss pro Jahr mindestens 3 Arbeitsstunden zur Erhaltung und Pflege des Vereinsgeländes ableisten. Diese können entweder bei den 2 Arbeitseinsätzen im Jahr oder in Absprache mit dem Platzwart abgeleistet werden.

Bei Nichterbringung dieser 3 Arbeitsstunden muss eine Ersatzzahlung von 10€ pro nichterbrachter Stunde in die Vereinskasse erfolgen. 

Wir bitten um Verständnis, den unser Vereinsgelände sollte nicht nur von allen Zwei- und Vierbeinern während der Traininszeiten genutzt werden, sondern es Bedarf auch einer Instandhaltung und Pflege.

 

Jeder Vierbeiner, ob groß oder klein, ob jung oder alt, ob Rassehund oder Mischling ist bei uns herzlich willkommen!

 

 


 

Hundesportverein Meiningen e.V.